Blog

05. Juni 2020

Für eine tolerante und offene Sonnenallee?

Für eine tolerante und offene Sonnenallee?
Credits: Mike Herbst, Quelle:Flickr

Die Berliner Grünen möchten für eine tolerante und offene Sonnenallee in Berlin Neukölln eintreten, denn: "Besonders Frauen, Queere und Trans* Personen wurden beschimpft, getreten oder bespuckt."

Irene Kosok, Mitfrau bei Terre des Femmes Deutschland e. V., Innenarchitektin und Neuköllnerin seit 20 Jahren, hat einen offenen Brief an die Organisatorinnen der Diskussion geschrieben, in dem sie erklärt, warum diese Art von Initiative die Sonnenalle besonders für eine Gruppe noch gefährlicher macht ... mehr

14. Januar 2020

Einladung zur Pressekonferenz: Frauen fordern Änderung der Iranpolitik!

Wann: Donnerstag, 16. Januar 2020, 16:30 Uhr

Wo: Humanistischer Pressedienst, Pufendorfstraße 6B, 10249 Berlin

Auf Grund der aktuellen Dringlichkeit laden wir Sie kurzfristig diesen Donnerstag, den 16. Januar, um 16:30 Uhr, zu einer Pressekonferenz in den Räumen des Humanistischen Pressedienstes ein, Pufendorferstr. 6B, Berlin-Friedrichshain. ... mehr