Blog

12. Februar 2018

Fassade statt Frauenrechte – über den Frauenmarsch der AfD

An dieser Stelle wurde bereits der women`s march in Washington kritisiert und dessen die Scharia befürwortende Organisatorin Linda Sarsour. Nun werden wir gefragt, ob wir den „Frauenmarsch zum Kanzleramt“ am 17. Februar in Berlin unterstützen. Nein.

31. Dezember 2017

Rückblick 2017: Gender oder Gleichberechtigung?

Um dennoch ein Bild der tatsächlichen Ereignisse zum Thema Gleichberechtigung im Jahr 2017 zu bekommen, folgt ein zwar unvollständiger, aber dennoch die Ereignisse spiegelnder Überblick relevanter Artikel des ausklingenden Jahres. Dabei stehen große Terrorattentate wie der Anschlag in Manchester neben eher kleinen Vorfällen wie dem Angriff auf eine Radfahrerin. Denn eben dies war das Jahr 2017: Voller großer und kleiner Schrecken für Frauen. Und einiger Fortschritte, vor allem in der ... mehr
23. Dezember 2017

Zwei Jahre nach Köln: #metoo statt Freiheit für Frauen?

Zwei Jahre nach Köln: #metoo statt Freiheit für Frauen?
Podiumsdiskussion mit Birgit Kelle und Don Alphonso am 19. Januar 2018 in Berlin
30. Oktober 2017

Radikalisierung - Entwicklung der letzten 30 Jahre

Ausschnitt aus der Diskussion "Wo bleibt die zivile Opposition?" am 8. September 2017 mit Zana Ramadani und Antje Sievers
30. Oktober 2017

Was ist eigentlich Feminismus?

Ausschnitt aus der Diskussion "Wo bleibt die zivile Opposition?" mit Zana Ramadani und Antje Sievers am 8. September 2017 in Berlin.
30. Oktober 2017

Ist die erhöhte Gefahr für Frauen in Deutschland gefühlt oder real?

Ausschnitt aus der Diskussion "Wo bleibt die zivile Opposition?" am 8. September 2017 mit Zana Ramadani und Antje Sievers